Absaugtische mit Ventilator und Filter

Kompakte Absaugtische mit eingebautem Ventilator und integriertem Filter

Ihre kompakte Bauweise macht die Richters Absaugtische Typ ATVF zum perfekten Arbeitsgerät überall da, wo wenig Platz zur Verfügung steht. Das Komplettsystem mit eigenem Ventilator und Filter muss nicht an eine separate Filteranlage angeschlossen werden.

Neben stationären Geräten auf vier Standfüßen sind die Absaugtische auch in mobiler Ausführung verfügbar. Die fahrbaren Geräte sind mit großen Rollen ausgestattet. Sie können bequem und einfach an unterschiedliche Einsatzorte geschoben werden.

Bedingt durch die Filterkapazität sind die kompakten Geräte besonders geeignet für Anwendungen, bei denen nur geringe Mengen an Staub und Spänen anfallen, beispielsweise für Reparatur- und Nacharbeiten oder für sporadische Einsätze.

Grobe Stäube und Späne fallen während des Arbeitsvorgangs in die Staubschublade unter der Arbeitsfläche. Feine Stäube und Rauch werden über die Arbeitsfläche nach unten und/oder durch die Rückwand nach hinten vom Mitarbeiter weg abgesaugt und in den eingebauten Filterelementen erfasst und abgeschieden. Der eingebaute Ventilator führt die gereinigte Luft in den Arbeitsraum zurück (Umluftverfahren). Optional kann die gefilterte Luft auch nach außen abgeführt werden (Abluftverfahren).

Typ ATVF Absaugtisch

Typ ATVF Absaugtisch

Individuelle Anpassung des Absaugtisches an Ihren Bedarf

  • in nahezu allen gewünschten Größen und Arbeitshöhen lieferbar
  • verschiedene Arbeitsflächen für unterschiedliche Anwendungen
    • Gitterrost aus verzinktem Stahlblech, Edelstahl oder Lochblech
    • Hartholz-Gitterstäbe oder GFK-Kunststoff bei kratzempfindlichen Werkstücken
    • Mikrobürsten
    • Drehteller
  • Einsatz von PaintStopp Vliesfiltern für kleine Lackarbeiten, zum Beispiel Nachlackierungen mit der Sprühdose
  • Seitenwände in starrer oder schwenkbarer Ausführung, um auch große Bauteile problemlos bearbeiten zu können
  • Herstellung ohne Seitenwände und ohne Rückwand möglich
  • unterschiedliche Filter abhängig von Bedarf und Anwendung (zum Beispiel Taschenfilter, Schwebstofffilter, Aktivkohlefilter bei Anwendungen, in denen unangenehme Gerüche entstehen)
  • Fußtaster zur Bedienung des Ventilators
  • umfangreiches Angebot an weiteren Optionen und Zubehör wie
    • Beleuchtung, um den Arbeitsbereich voll auszuleuchten
    • Druckluftanschlüsse, um das Bedienwerkzeug bequem direkt am Tisch anschließen zu können
    • Steckdosen