• Absaugkräne und Absaugwände an einer Rohrleitung

Absaugarm Typ SMX

PROFESSIONELLER ABSAUGARM MIT ERHÖHTER SAUGLEISTUNG ZUR PUNKTGENAUEN ERFASSUNG VON STAUB, GAS, RAUCH

Der Absaugarm Typ SMX ist für den dauerhaften Einsatz ausgelegt und kommt überall da zum Einsatz, wo Staub, Gas, Rauch zuverlässig und effektiv abgesaugt werden sollen. Schadstoffhaltige Luft oder unangenehme Gerüche werden unmittelbar am Arbeitsplatz erfasst und weggefördert. Der Absaugarm Typ SMX eignet sich insbesondere zur professionellen Schweißrauchabsaugung, zur Schleifstaubabsaugung und zur Ölnebelabsaugung. Aber auch beim Flexen, Schneiden und Sägen hat sich der Absaugarm Typ SMX bestens bewährt.

Dieser Absaugarm ist mit modernster Parallelogramm-Technik ausgerüstet. Der Schlauch ist beim Typ SMX außen am Gestell befestigt. Durch das außen liegende Gestell kann der gesamte innere Schlauchquerschnitt ungehindert genutzt werden. Strömungsgeräusche werden minimiert, ein erhöhter Verschleiß durch Verschmutzung des Gestells wird vermieden. Das robuste Parallelogramm-Gestell ist mit zwei Gasdruck-Dämpfern ausbalanciert und garantiert eine leichte Beweglichkeit sowie eine punktgenaue, stabile Positionierung.

Um die jeweils erforderliche Reichweite zu erzielen, sind unterschiedliche Armlängen von 1,5 bis zu 4 Metern verfügbar. Größere Reichweiten bis zu 8 Metern können mit dem Absaugkran Typ SMX erreicht werden. Damit lässt sich fast jeder Bereich in der Fertigung mit einem Absaugarm oder Absaugkran Typ SMX erreichen.

Absaugarm mit außen liegendem Gestell und Erfassungstrichter

Absaugarm mit außen liegendem Gestell und Erfassungstrichter

Einzelplatzlösung oder Mehrplatzsystem

Richters Absaugarme werden weitgehend vormontiert geliefert und müssen vor Gebrauch nur noch an die Absauganlage oder einen Ventilator angeschlossen werden.

Der Absaugarm Typ SMX kann als Einzelplatzlösung in Verbindung mit einem Ventilator oder einer Absauganlage betrieben werden. Möchten Sie eine Mehrfachabsaugung an verschiedenen Arbeitsplätzen betreiben, können Sie mehrere Absaugarme mithilfe von Rohrleitungen an eine zentrale Absauganlage oder Filteranlage anschließen.

Standard-Ausstattung Absaugarm Typ SMX

  • Erfassungsdüse aus schwarz lackiertem Stahlblech und Kunststoff-Drosselklappe. Die zylindrische Form mit Flansch bewirkt eine hohe Erfassungsgeschwindigkeit an der Ansaugöffnung und somit eine optimale Tiefen- und Breitenwirkung. Durch die kompakte Haubenbauform wird bei der Arbeit eine freie Sicht gewährleistet. Diese Erfassungsform entspricht den Empfehlungen der BGR 121, Anhang 1.
  • Parallelogramm-Gestell außenliegend mit zwei Gasdruck-Dämpfern
  • Wandkonsole mit Drehflansch
  • PVC-Absaugschlauch

Verschiedene Durchmesser des Absaugschlauchs

  • Standard-Durchmesser: 160 mm
  • Schlauchdurchmesser 200 mm bei besonders hohem Absaugvolumen
  • schmalere Schläuche mit Durchmessern von 100 mm oder 125 mm
  • Schlauchdurchmesser 63 mm und 75 mm für Hochvakuum-Anwendungen

Unterschiedliche Längen der Richters Absaugarme /-kräne

  • Absaugarme: von 1,5 bis 4,0 Meter
  • Absaugkräne: von 4,0 bis 8,0 Meter
  • Kranverlängerungen bis 12,0 Meter

Umfangreiches Zubehör

  • unterschiedliche Erfassungsformen für verschiedene Anwendungen
  • Drossel- oder Absperrklappen
  • Schutzgitter
  • unterschiedliche Schlaucharten:
    o Standardschlauch für Schweißrauch
    oder zum Beispiel
    o PU-Schlauch für Ölnebel
  • Beleuchtungssätze
  • passende Erfassungstrichter für alle Schlauchdurchmesser
  • Decken- und Bodenkonsolen

Verfügbare Längen Absaugarm Typ SMX

  • 1,5 m; 2,0 m; 2,2 m; 2,5 m; 3,0 m; 4,0 m
  • Maße Gestell siehe Prospekt